Instagram ist eine der besten Social-Media-Plattformen, auf der Sie ein Publikum aufbauen und mit ihm in Kontakt treten können, indem Sie schöne Bilder und überzeugende Videos veröffentlichen.

Wenn es jedoch eine Sache gibt, bei der Instagram verbessert werden muss, dann ist es der Bio-Bereich.

So wie es aussieht, können Sie Ihrer Instagram-Bio nur einen einzigen Link hinzufügen.

Daran ist zwar nichts auszusetzen, aber diese Einschränkung erfordert, dass Sie kreativ sind, wenn Sie hier mehr als einen Link platzieren möchten.

Glücklicherweise gibt es Instagram-Bio-Link-Tools, die Ihnen helfen, die Arbeit zu erledigen.

Und in diesem Shorby-Test erfahren Sie mehr über einen der besten auf dem Markt.

Was ist Shorby?

Kurz gesagt, Shorby ist beliebt, weil es Ihnen erlaubt, eine Smart Page oder Mikro-Landing-Page zu erstellen, die Sie als Ihren Instagram-Bio-Link verwenden können.

Anstatt nur auf Ihre Homepage oder Landing zu verlinken, können Sie eine Seite mit allen Links zu Seiten erstellen, auf die Sie Traffic und Aufmerksamkeit lenken möchten.

Sobald die Seite erstellt ist, kopieren Sie den Link der Smart Page und fügen Sie ihn in Ihre Instagram-Bio ein. Auf diese Weise sehen sie, wann immer sie darauf klicken, alle Links, die sie sehen und besuchen sollen.

Obwohl es weithin als Instagram-Bio-Link-App angesehen wird, können Sie Shorby auch verwenden, um Smart Pages auf anderen Social-Media-Plattformen zu erstellen. Dies vereinfacht die Links, die Sie von Ihren sozialen Profilen freigeben möchten, und erstellt benutzerdefinierte Links für jeden.

Dank der Messenger-Links-Funktion können Sie es auch für die Lead-Generierung in sozialen Medien verwenden. Auf diese Weise können Sie einen Shortlink erstellen, der eine bestimmte Telefonnummer anruft oder eine Messaging-App (z. B. FB Messenger) öffnet, damit Personen Sie für Anfragen kontaktieren können.

Hauptmerkmale

Abgesehen von Mikro-Landing-Pages können Sie mit Shorby Short Links und Messenger-Links erstellen.

Mit Ersterem können Sie URLs verkürzen und ihnen Tracking-Pixel hinzufügen. Dies ist nützlich, wenn Sie eine Retargeting-Werbekampagne für Ihr Unternehmen durchführen.

Mit letzterem können Sie einen Link erstellen, über den Personen Sie über Ihre bevorzugte Messenger-App oder Kommunikationsmethode erreichen können.

Nachdem Sie nun eine bessere Vorstellung davon haben, wie Shorby funktioniert, ist es an der Zeit, zu besprechen, wie Sie jeden von ihnen optimal einsetzen können.

Erstellen eines Messenger-Links

Klicken Sie auf Erstellen und wählen Sie Messenger-Link.

Standardmäßig ist der WhatsApp-Messenger, wo Sie Ihre Nummer einschließlich Ihrer Landesvorwahl eingeben müssen.

Sie können den Messenger ändern, über den die Leute Sie erreichen sollen. Unten sind die anderen Optionen:

  • Facebook Messenger
  • Telegramm
  • Skypen
  • Viber
  • Email
  • Anruf

Nachdem Sie Ihre Daten ausgefüllt haben, können Sie ein Tracking-Pixel hinzufügen, damit Sie Anzeigen für Personen schalten können, die auf den Link geklickt haben.

Erstellen einer Smartpage

Hier macht es Spaß, denn Shorbys Smart Page Builder ist eines der besten unter den Instagram-Bio-Link-Tools auf dem Markt.

Klicken Sie auf das Plus-Symbol und wählen Sie „Smart Page“. Es bringt Sie dann zu einer Seite, auf der Sie die Seite von Grund auf neu erstellen können.

Von hier aus können Sie beginnen, die Links hinzuzufügen, die die Leute hier sehen sollen, beginnend mit Messengers.

Klicken Sie auf „Messenger hinzufügen“, um ein Feld zu öffnen, das Ihnen die verschiedenen Messenger-Apps und andere Kommunikationsmittel anzeigt, die Sie ausfüllen können.

Wenn Sie die Links hinzugefügt haben, wird das Symbol auf der Smart Page angezeigt, auf das die Leute klicken können.

Die Landingpages sind für die mobile Ansicht optimiert, was die Inhaltsbreite der Seite erklärt. Aus diesem Grund ist es ideal, den Link zur Seite in Ihrem Social-Media-Bios zu platzieren.

Als Nächstes möchten Sie Ihre Smart Page mithilfe von Blöcken dynamischer erscheinen lassen.

Wenn Sie auf „Blöcke hinzufügen“ klicken, wird Ihnen ein Dropdown-Menü mit Elementen angezeigt, die Sie Ihrer Seite hinzufügen können.

Mit dem Button oder der Karte können Sie einen Link zu Ihrer Seite präsentieren.

Sie können das Erscheinungsbild des Links ändern, um ein Bild und ein Preisschild anzuzeigen.

Es gibt auch eine Option, um die Blöcke „herausspringen“ zu lassen, dh zu animieren, und den Zeitpunkt festzulegen, zu dem sie auf der Seite veröffentlicht werden. Sie können sie auch ausblenden, wenn Sie den Block im Moment nicht verfügbar machen möchten.

Wenn Sie mit dem Block zufrieden sind, klicken Sie oben rechts auf das Häkchen-Symbol. Wenn Sie es löschen möchten, klicken Sie auf das Papierkorbsymbol.

Hier sind die vier veröffentlichten Layouts, die Sie für Ihren Block auswählen können:

Der Untertitel- und Textblock ist ein einfacher Texteditor. Geben Sie den Text ein, der auf der Seite erscheinen soll.

Sie können Emojis im Text verwenden, aber es gibt keine Option, den Text in HTML zu bearbeiten, sodass Ihnen nur einfacher Text übrig bleibt.

So würde dieser Block nach der Veröffentlichung aussehen:

Sie können diesen Block verwenden, um sich vorzustellen und die Links zu beschreiben, die Sie auf der Seite eingefügt haben.

Mit dem dynamischen Feed-Block können Sie hier Ihren RSS-Feed präsentieren.

Neben Ihrer Website und Ihrem Blog können Sie hier andere Feeds wie Ihren YouTube-Kanal, Shopify-Shop und Apple-Podcast verwenden.

Sobald Shorby Elemente aus dem Feed finden kann, um sie zu präsentieren, können Sie deren Layout anpassen (Gemischt, Miniaturansichten, Karten, Kacheln) und wie viele davon auf der Seite angezeigt werden sollen (1-5).

So würde der Block aussehen, wenn wir den Feed eines Blogs mit dem Miniaturbild-Layout und mit 5 Elementen verwenden würden:

Die Verwendung des Feed-Blocks könnte sich als viel besser erweisen, als nur auf Ihren Blog, Podcast oder Videokanal zu verlinken. Auf diese Weise können die Leute sehen, welche Inhalte Sie haben, und einfach auf die klicken, an denen sie interessiert sind.

Abgerundet werden die Blöcke, die Sie auf der Seite hinzufügen können, durch den Countdown-Timer. Es ermöglicht Ihnen, Vorfreude auf Ihre geplanten Links zu schaffen.

Stellen Sie die Zeit ein, um den Link während eines Zeitraums verfügbar zu machen.

Wenn es Zeit gibt, bevor der Link live geht, wird der Countdown-Timer angezeigt, der die Leute wissen lässt, wann der Link verfügbar sein wird.

Wenn der Link den zugewiesenen Zeitraum überschreitet, können Besucher nicht auf den Link klicken.

Sie können dem Block auch ein Bild, einen Titel und einen Text hinzufügen, um zu beschreiben, worum es bei dem bevorstehenden Link geht. Diese Elemente sollten dazu beitragen, die Spannung zu dem aufzubauen, was Sie für Ihr Publikum auf Lager haben.

So würde der Block nach der Veröffentlichung aussehen:

Schließlich fahren wir mit dem Hinzufügen von Social Links auf der Smart Page fort.

Klicken Sie auf „Soziale Links hinzufügen“, um ein Feld zu öffnen, das Ihnen die Social-Media-Plattformen anzeigt, die Sie der Seite hinzufügen können.

Jede soziale Plattform teilt Ihnen mit, was Sie eingeben müssen (Benutzername, Seiten-ID, URL), um den Link erfolgreich auf der Seite einzufügen.

So würde der soziale Link auf der Seite erscheinen:

Sobald Sie mit den Blöcken auf der Seite zufrieden sind, können Sie die Seite anpassen, indem Sie die Designfarbe ändern, den Bio-Link-Alias ​​bearbeiten und das Tracking-Pixel bearbeiten.

Sie können auch das Bild hinzufügen, das zusammen mit dem Titel oben auf der Seite angezeigt wird.

Analyse Ihrer Links

Sie können die Leistung Ihrer Links über das Dashboard überwachen. Es zeigt, wie viele Personen auf Ihren Link geklickt haben.

Wenn der von Ihnen erstellte Link brandneu ist, werden Ihnen die Daten für mindestens 24 Stunden nicht angezeigt. Danach können Sie das Diagramm sehen, das die Anzahl der Klicks zeigt, die die Links im Laufe der Zeit erhalten haben.

Bei Smart Pages zeigt es Ihnen die Anzahl der Klicks, die jeder Link, den Sie zur Zielseite hinzugefügt haben, erhält.

Das Diagramm ist ziemlich einfach, um Ihnen zu helfen, zu verstehen, wie sich Ihre Links im Laufe der Zeit entwickelt haben. Nichtsdestotrotz ist es eine gute Möglichkeit zu sehen, wie es ihnen geht und was Sie tun können, um sie zu verbessern.

Wie viel kostet Shorby?

Shorby bietet eine 5-tägige kostenlose Testversion an, mit der Sie die Plattform testen können. Danach müssen Sie einen ihrer kostenpflichtigen Pläne abonnieren.

Nachfolgend finden Sie die Aufschlüsselung der einzelnen Preispläne:

Rakete

Für 15 $/Monat (12 $/Monat bei jährlicher Zahlung) enthält dieser Plan unter anderem die grundlegenden Funktionen, die Sie benötigen, um einen effektiven Instagram-Bio-Link zu erstellen.

  • Bis zu 5 intelligente Seiten
  • Stellen Sie unbegrenzte direkte Messenger-Schaltflächen ein
  • Zeigt die Anzahl der Klicks, die die erstellten Links im Laufe der Zeit erhalten
  • Gibt Ihnen die Möglichkeit, an seinem Prämienprogramm teilzunehmen und die Chance zu erhalten, 300 $ pro von Ihnen generiertem Kunden zu gewinnen

Profi

Dieser Plan (29 $/Monat oder 24 $/Monat bei jährlicher Zahlung) beinhaltet alles im Rocket-Plan mit einigen Ergänzungen:

  • Bis zu 50 intelligente Seiten
  • Bis zu 5 dynamische Seiten pro Feed
  • Bis zu 7 Werbeplattformen
  • Möglichkeit, Google Analytics-Pixel zu allen Ihren Links hinzuzufügen und noch mehr Daten zu sammeln
  • Verwenden Sie für verkürzte Links eine benutzerdefinierte Domäne (anstelle der Standarddomäne shor.by).

Agentur

Der beste und größte Plan ($99/Monat oder $82/Monat bei jährlicher Zahlung) ist perfekt für Online-Unternehmen, die mehrere Links und Social-Media-Konten verwalten.

Unten sind andere Dinge, die es zusätzlich zu dem, was der Pro-Plan bietet, tun können:

  • Bis zu 250 Micro-Landingpages
  • Organisieren Sie mehr als 3 Projekte und laden Sie maximal 10 Mitglieder unter Ihrem Konto ein
  • Bis zu 500 Rich-Links pro Zielseite
  • Speichert bis zu 1 Million nachverfolgte Links

Testen Sie Shorby kostenlos

Shorby Vor- und Nachteile

Diese Shorby-Rezension ist nicht vollständig, ohne ihre Stärken und Schwächen zu analysieren.

Denn so gut dieses Instagram-Bio-Link-Tool auch ist, es gibt einige Dinge, die die App verbessern kann.

Unten sind die Vor- und Nachteile von Shorby, basierend auf meiner Nutzungszeit:

Vorteile

  • Einfacher und intuitiver Builder, mit dem Sie Mikro-Landingpages erstellen können, die für die mobile Ansicht optimiert sind.
  • Gilt nicht nur für Instagram, sondern auch für Ihr Social-Media-Bios. Auf diese Weise können Sie nur einen Link in Ihrer Biografie platzieren und nicht mehrere Links, die die Leute verwirren könnten.
  • Lenken Sie den Verkehr von Ihren Smart Pages zu mehreren Links. Verwenden Sie andere Blöcke (Countdown-Timer, Text), um Besucher dazu zu bringen, darauf zu klicken.
  • Nützliche Analysen für Smart Pages und Messenger-Links.
  • Erstellen Sie „Messenger-Links“, die Messenger-, WhatsApp- oder Telefonanrufe mit einem Klick auslösen. Ideal für die Lead-Generierung.
  • Benutzerdefinierte Domains und QR-Codes für Shortlinks werden unterstützt.

Nachteile

  • Keine Vorlagen, die Benutzern helfen, ihre Seiten schneller zu erstellen.
  • Analytics-Daten nur auf Klicks beschränkt – keine Informationen zur Konversionsrate für die Links.

Abschließende Gedanken

Lassen Sie uns diese Shorby-Rezension nun mit einigen abschließenden Gedanken abschließen:

Wenn Sie einen Link in Ihrer Instagram-Biografie haben möchten, hilft Ihnen Shorby dabei und noch viel mehr!

Insbesondere die Mikro-Landing-Pages helfen den Menschen, das Beste aus dem Link herauszuholen, den sie auf Instagram platzieren können.

Von hier aus können Sie Links zu Ihren anderen Zielseiten, Produkten und Dienstleistungen, die Sie verkaufen, und Affiliate-Links einfügen, um Ihre Conversions zu steigern.

Die Sache mit Shorby ist jedoch, dass es mehr als nur für Instagram ist.

Sie können die Biografie-Links auf anderen Social-Media-Websites verwenden, damit Sie Ihre Biografie nicht mit mehreren Links füllen müssen.

Außerdem können Sie die Messenger-Links verwenden, um Leads aus sozialen Medien zu generieren.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Shorby ein unverzichtbares Marketinginstrument ist, um den Traffic von sozialen Netzwerken auf Ihre Zielseiten zu lenken.

Testen Sie Shorby kostenlos

Offenlegung: Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision.